Veranstaltungen

Eine Übersicht stattfindender Termine

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fortbildung „Trennung in den ersten Lebenjahren“

17. September Uhrzeit: 9:30 - 15:30

Fachfortbildung für Fachkräfte zum Thema“Trennung in den ersten Lebensjahren“

Jedes Kind sieht sich im Alltag mit größeren und kleineren Trennungen konfrontiert. Dabei ist die Trennung des Kindes von seinen Eltern in den ersten drei Lebensjahren eine schwierige Aufgabe für das Kind. Es hat nur begrenzten Fähigkeiten, Verluste angemessen zu verarbeiten.

Auf der Grundlage entwicklungspsychologischer Erkenntnisse, und hier besonders bindungstheoretische Aspekte, werden frühkindliche Reaktions- und Verarbeitungsmöglichkeiten auf Trennung dargestellt und Möglichkeiten im Umgang mit Trennung diskutiert.

Das Fortbildungsangebot ist interdisziplinär angelegt und richtet sich an Fachkräfte aus dem Bereich der Frühen Hilfen und des Kinderschutzes, der Kinder- und Jugendhilfe und dem Gesundheitswesen sowie an Interessierte.

Download – Veranstaltungsinformation Fortbildung „Trennung in den ersten Lebenjahren“


Referentin: Dipl. Psych., Psych. Psychotherapeutin Bärbel Derksen, Landeskoordination Frühe Hilfen, Kompetenzzentrum Frühe Hilfen


Termin:

17. September 2018

09:30 Uhr bis 15:30 Uhr


Ort:

Kommunikationszentrum Sparkasse Uckermark
Grabowstraße 6
17291 Prenzlau


Teilnehmerzahl: max. 20 Personen

Kosten: kostenfrei

Anmeldeschluss: 27. Juli 2018 (Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung per E-Mail)

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular (Download).


Ansprechpartnerin:

Frau Sandra Knoll

Landkreis Uckermark

Jugendamt

Netzwerkkoordination Frühe Hilfen

Telefon: 03984 70-2951

Fax: 03984 702199

E-Mail: Sandra.Knoll@uckermark.de

Print Friendly, PDF & Email

Details

Datum:
17. September
Zeit:
9:30 - 15:30

Veranstaltungsort

Kommunikationszentrum Sparkasse Uckermark
Grabowstraße 6
Prenzlau, Brandenburg 17291 Deutschland
+ Google Karte